In der Gruppentherapie zu "Gefühle im Griff?!" soll es zum einen darum gehen, die eigenen Gefühle genauer kennen und verstehen zu lernen. Zum anderen sollen die TeilnehmerInnen unterschiedliche Techniken und Möglichkeiten zum Umgang mit (unangenehmen) Gefühlen lernen und trainieren. Die Teilnehmenden werden so zu Experten für ihre eigene "Gefühlswelt".

Die Gruppentherapie umfasst 8 Sitzungen à 100 Minuten. Die Gruppe besteht aus 7 bis 9 PatientInnen und findet als "geschlossene" Gruppe statt (das bedeutet es kommen keine neuen Personen in die laufende Gruppe hinzu).

Termine

Die Gruppentherapie umfasst 8 Sitzungen à 100 Minuten. Die Gruppe besteht aus 7 bis 9 PatientInnen und findet als „geschlossene“ Gruppe statt (das bedeutet es kommen keine neuen Personen in die laufende Gruppe hinzu).

Leitung

Dipl.-Psych. Sonja Kramer

Kosten

Die Gruppentherapie kann grundsätzlich über die gesetzliche oder private Krankenkasse abgerechnet werden.

Anmeldung

Zunächst ist ein Vorgespräch in der Praxis notwendig, um die Indikation zu klären. Das Vorgespräch kann über die Kassen abgerechnet werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch an das Sekretariat.